BUCH WIEN: „Literatur und Kritik“ Zeitschriftenpräsentation

Samstag, 13. November 2021, 11:00 Uhr
Messe Wien, Halle D, Donau Lounge, Messeplatz 1, 1020 Wien, Österreich
Moderation: Robert Prosser
Eintritt: Alle Informationen zu den Eintritts-Bedingungen finden Sie online: https://www.buchwien.at/infos
©

„Das Ende von etwas – der Anfang von Vielem“
Präsentation des Schwerpunktheftes von „Literatur & Kritik“ zum Zerfall Jugoslawiens vor 30 Jahren

Mitwirkende Autor:innen: Tanja Stupar-Trifunovic und Ognjen Spahic
Übersetzung: Mascha Dabic
Lesung der deutschsprachigen Texte: Nikolai Kinski

Auf Anregung des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten wurde ein Schwerpunkt zu diesem historischen Jahrestag konzipiert und Schriftsteller*innen aus allen Nachfolgestaaten, also aus Nordmazedonien, Montenegro, Serbien, dem Kosovo, aus Bosnien-Herzegowina, Kroatien und Slowenien eingeladen und um einen literarischen Beitrag dazu gebeten.

Moderation: Robert Prosser

In Kooperation mit Traduki Common Ground


www.buchwien.at


76 aktuelle Termine