Buch im Beisl: Ana Marwan liest aus „Der Kreis des Weberknechts“

Mittwoch, 06. November 2019, 20:00 Uhr
Au, Brunnengasse 76, 1160 Wien, Österreich
© christian huber fotografie

Der herrlich ironische Debütroman von Ana Marwan erzählt vom übersättigten aber dennoch sinnsuchenden modernen Menschen.

Im Zentrum des Romans steht Karl Lipitsch, ein gut gebildeter Mann mittleren Alters, den die unbefriedigenden sozialen Beziehungen, von Eitelkeit und Neid dominiert, sowie die dehumanisierte Welt dazu bewegen, alle Brücken abzureißen und fortan ein Lebens als Einsiedler zu führen. Vor einem klugen philosophisch-literarischen Diskurs entfaltet die Autorin ihre feinen Beobachtungen des Zwischenmenschlichen, die sie schonungslos entlarvt und zur Schau stellt.



44 aktuelle Termine