30 Jahre DAS GEDICHT: Birgit Müller-Wieland liest neue Gedichte

Dienstag, 08. November 2022, 19:00 Uhr
Lyrik-Bibliothek im Lyrik Kabinett, Amalienstr. 83a, 80799 München, Deutschland
Eintritt: € 10,- (ermäßigt € 8,-)
© Andrea Huber

Im Rahmen der Poesie-Festlesung zum 30. Geburtstag des Lyrikmagazins DAS GEDICHT liest Birgit Müller-Wieland neue Gedichte.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Die buchstarke Jahresschrift DAS GEDICHT wird 30. Seit der ersten Folge ist Anton G. Leitner aus dem oberbayerischen Dorf Weßling der editorische und verlegerische Motor des Projekts, wofür er am 22. Juni 2022 in Leipzig mit dem »Deutschen Verlagspreis« des Bundes ausgezeichnet wurde. Seine Zeitschrift, die seit drei Jahrzehnten ohne jede Unterbrechung erscheint und vor allem mit Themenheften am Puls der Zeit für Furore sorgt, startet im Jubiläumsjahr 2022, das von Pandemie, Krieg in Europa, Klimawandel und deren Folgen geplagt ist, unter dem Motto »offen«. Es gibt nur wenige Wörter im deutschen Sprachschatz, die eine solche Bedeutungs- und Assoziationsvielfalt aufweisen wie dieses schlichte Eigenschaftswort: Wir alle kennen die offene Rechnung, die offene Wunde, das offene Geheimnis, aber auch offene Grenzen, offene Herzen, möglicherweise sogar offene Beziehungen, ganz zu schweigen von offenen Fragen, die sich im offenen Gespräch mit offenen Freunden vielleicht nicht endgültig beantworten lassen, wohl aber zu einem offenen Ergebnis führen können. Wenn man sich nur öffnet dafür. (Text: DAS GEDICHT/Lyrik Kabinett)

Karten-Vorverkauf über Anton G. Leitner | DAS GEDICHT: service@dasgedicht.de | Tel. +49 (8153) 952522


www.lyrik-kabinett.de


39 aktuelle Termine