Mario Schlembach

© Vilma Pflaum

geboren 1985. Aufgewachsen neben dem Lagerfriedhof Sommerein (Niederösterreich), als Bauernsohn auf einem Aussiedlerhof. Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft sowie Philosophie und Vergleichenden Literaturwissenschaft an der Universität Wien. Arbeitete u. a. als Bestattungshelfer, Buchhalter, Lokalreporter, Postler, Texter und Totengräber. Zahlreiche Auszeichnungen: u.a. Einladung zu den Werkstatttagen des Burgtheaters, Dramatik-Stipendium des BMUKK, Paliano-Stipendium des Landes NÖ, Reisestipendium des Bundeskanzleramtes, Einladung in die Casa Litterarum von der Österreichischen Gesellschaft für Literatur. Für „Nebel“ erhielt er das Hans-Weigel-Literaturstipendium 2018 des Landes Niederösterreich.

https://bauernerde.wordpress.com/

2 Bücher von Mario Schlembach



2 aktuelle Termine