Anna Herzig

© wildbild

1987 als Tochter eines Ägypters und einer Kanadierin in Wien geboren. Ihr Fokus zentriert sich auf Menschen, Makel und Abgründe, besondere Momente und: Begegnungen, die sich einbrennen. Die Schriftstellerin, Drehbuchautorin und Künstlerin forscht und schreibt nah am Leben. Meistens irgendwo in Österreich. Gern auch in Europa und darüber hinaus. Zwischen dem, was neu und dem, was bekannt ist. Zuletzt: Stadtschreiberin in Dortmund 2021, Reise- und Arbeitsstipendium des BKA 2021, Literaturstipendium der Stadt Salzburg 2021, Writer in Residence VILLA SARKIA Sysmä/Finland 2022.



1 Buch von Anna Herzig



4 aktuelle Termine