Unsere Veranstaltungen

Unsere Autorinnen und Autoren treten in nächster Zeit bei folgenden Veranstaltungen auf:

 

 

 

 

20.10.2017: Bernhard Gitschtaler präsentiert sein Buch "Geerbtes Schweigen - Die Folgen der NS-'Euthanasie'" im Rahmen der "Österreich liest"-Woche um 10:35 Uhr im BG Porcia Spittal/Drau

mehr lesen

20.10.2017: Birgit Müller-Wieland liest um 20:00 Uhr aus ihrem Roman "Flugschnee" in der Buchhandlung Lentner im Rathaus München

mehr lesen

22.10.2017: Dunkellesung mit Iris Wolff in Freiburg: Iris Wolff liest um 22:00 Uhr im Literaturhaus Freiburg aus ihrem Roman in vier Erzählungen "So tun, als ob es regnet"

mehr lesen

26.10.2017: Karin Peschka im Gespräch mit Paul Gruber im Rahmen der Reihe "Wie gut kennst Du mich?" im Goethe Institut Belgrad. Eine Veranstaltung im Rahmen der Belgrader Buchmesse 2017

mehr lesen

27.10.2017: Lesung aus dem neuen Buch "Autolyse Wien - Erzählungen vom Ende" von Karin Peschka in der Sendung "Radiogeschichten - Neue Literatur aus Österreich" im Radio Ö1 um 11:05 Uhr

mehr lesen

06.11.2017: Mario Schlembach liest im Literaturhaus Innsbruck aus seinem Debütroman "Dichtersgattin"

mehr lesen

09.11.2017: Erwin Riess liest um 18:00 Uhr aus seinem neuen Roman "Herr Groll und die Stromschnellen des Tiber" in der Fachhochschule St. Gallen (CH)

mehr lesen

11.11.2017: Karin Peschka liest um 11:30 Uhr im Rahmen der BUCH WIEN im Literaturcafé (Halle D) aus ihrem neuen Buch "Autolyse Wien - Erzählungen vom Ende"

mehr lesen

11.11.2017: Karin Peschka präsentiert ihr neues Buch "Autolyse Wien - Erzählungen vom Ende" und den Text "Wilde Jagd" mit Musik von Rudolf Jungwirth und Bilder-Projektionen von Michael Hedwig um 20:00 Uhr im KUBA Eferding

mehr lesen

12.11.2017: Erwin Riess liest im Rahmen der BUCH WIEN um 10:30 Uhr aus seinem neuen Roman "Herr Groll und die Stromschnellen des Tiber" auf der WASNERIN-Bühne (Halle D)

mehr lesen

18.11.2017: Erwin Riess liest um 18:30 Uhr aus seinem neuen Roman "Herr Groll und die Stromschnellen des Tiber" in der ÖGB Fachbuchhandlung in Wien

mehr lesen

21.11.2017: Erwin Riess liest um 19:00 Uhr aus seinem neuen Roman "Herr Groll und die Stromschnellen des Tiber" in der Buchhandlung Hacek in Klagenfurt

mehr lesen

24.11.2017: Karin Peschka liest aus ihrem neuen Buch "Autolyse Wien - Erzählungen vom Ende" im Rahmen der Kritischen Literaturtage in Salzburg (24.11.-26.11.2017)

mehr lesen

25.11.2017: Karin Peschka liest im Rahmen der Freistädter Literaturtage aus ihrem neuen Buch "Autolyse Wien - Erzählungen vom Ende"

mehr lesen

25.11.2017: Erwin Riess liest um 20:00 Uhr aus seinem neuen Roman "Herr Groll und die Stromschnellen des Tiber" im "klagenfurter ensemble"

mehr lesen

07.12.2017: Erwin Riess liest um 19:00 Uhr aus seinem neuen Roman "Herr Groll und die Stromschnellen des Tiber" beim Verein LIBIB in Linz

mehr lesen

07.12.2017: Iris Wolff liest um 20:00 Uhr aus ihrem Roman in vier Erzählungen "So tun, als ob es regnet" in der Buchhandlung Gebrüder Remmel in Siegburg (D)

mehr lesen

08.12.2017: Iris Wolff liest aus ihrem Roman in vier Erzählungen "So tun, als ob es regnet" in der Röttgener Buchhandlung in Bonn (D)

mehr lesen

12.12.2017: Erwin Riess liest um 20:00 Uhr aus seinem neuen Roman "Herr Groll und die Stromschnellen des Tiber" beim Binder Heurigen "Zum alten Haus" in Wien

mehr lesen

14.12.2017: Karin Peschka präsentiert die neue Ausgabe der Literaturzeitschrift SALZ in der Alten Schmiede in Wien

mehr lesen

14.12.2017: Erwin Riess liest um 18:00 Uhr aus seinem neuen Roman "Herr Groll und die Stromschnellen des Tiber" bei der Wiener Assistenzgenossenschaft

mehr lesen

22.12.2017: Lesung aus "Herr Groll und die Stromschnellen des Tiber" von Erwin Riess um 11:05-11:25 Uhr im Radio Ö1 in der Sendung "Radiogeschichten"

mehr lesen

11.01.2018: Karin Peschka liest ab 8:50 Uhr in der Bibliothek des Gymnasiums ORG Dachsberg/Prambachkirchen aus ihrem neuen Buch "Autolyse Wien - Erzählungen von Ende"

mehr lesen

12.01.2018: Iris Wolff liest im Bodmanhaus in Gottlieben aus ihrem Roman in vier Erzählungen "So tun, als ob es regnet" (CH)

mehr lesen

18.01.2018: Iris Wolff liest aus ihrem neuen Roman in vier Erzählungen "So tun, als ob es regnet" im Literaturhaus Mattersburg

mehr lesen

19.01.2018: Iris Wolff liest aus ihrem neuen Roman in vier Erzählungen "So tun, als ob es regnet" in der Mediathek der Bibliothek Maria Anzbach im Wienerwald

mehr lesen

23.01.2018: Karin Peschka präsentiert die neue Ausgabe der Literaturzeitschrift KOLIK im Schauspielhaus Wien

mehr lesen

23.01.2018: Iris Wolff im Gespräch mit Lothar Müller (Süddeutsche Zeitung) über ihren neuen Roman "So tun, als ob es regnet - Roman in vier Erzählungen" im Rahmen der "Literatursoiree" im Literaturhaus Hamburg

mehr lesen

01.02.2018: Iris Wolff liest aus ihrem neuen Roman in vier Erzählungen "So tun, als ob es regnet" im Zeitungs-Café Hermann Kesten in der Stadtbibliothek in Nürnberg (D)

mehr lesen

03.02.2018: Erwin Riess liest um 17:00 Uhr aus seinem neuen Roman "Herr Groll und die Stromschnellen des Tiber" in der Bibliothek Gleichgewicht in Drösing

mehr lesen

06.02.2018: Erwin Riess liest im Kunstraum Niederösterreich in Wien aus seinen Stücken

mehr lesen

07.02.2018: Birgit Müller-Wieland liest um 19:30 Uhr in der Buchhandlung Buchpalast in München aus ihrem Roman "Flugschnee" (Longlist Deutscher Buchpreis 2017)

mehr lesen

24.02.2018: Karin Peschka liest aus ihrem Roman "FanniPold" in der Bücherei Grünau im Almtal

mehr lesen

19.03.2018: Karin Peschka befindet sich mit ihrem neuen Buch "Autolyse Wien - Erzählungen vom Ende" auf Lesereise in Tschechien (19.-25. März 2018)

mehr lesen

08.04.2018: Birgit Müller-Wieland liest im Rahmen des Literaturfestivals "Erzählzeit ohne Grenzen" in Singen-Schaffenhausen aus ihrem Roman "Flugschnee" (LONGLIST FÜR DEN DEUTSCHEN BUCHPREIS)

mehr lesen

10.04.2018: Erwin Riess liest in der SEBUS-Schulungseinrichtung für blinde uns sehbehinderte Menschen in Wien aus seinem neuen Roman "Herr Groll und die Stromschnellen des Tiber"

mehr lesen

19.04.2018: Iris Wolff liest aus ihrem Roman in vier Erzählungen "So tun, als ob es regnet" im Literaturhaus Immenstadt im Allgäu (D)

mehr lesen

20.04.2018: Erwin Riess präsentiert seinen neuen Roman "Herr Groll und die Stromschnellen des Tiber" in der Mediathek der Bibliothek Maria Anzbach

mehr lesen

23.04.2018: Birgit Müller-Wieland liest am Welttag des Buches um 19:30 Uhr im Buch-Café im Lippott-Haus in Kufstein aus ihrem Roman "Flugschnee"(LONGLIST DEUTSCHER BUCHPREIS 2017)

mehr lesen

02.05.2018: Lyrikabend: Birgit Müller-Wieland liest Gedichte in Rahmen der Veranstaltung "verZAUBERung durch Poesie" in Anif, Salzburg

mehr lesen

12.05.2018: Karin Peschka liest aus ihrem neuen Buch "Autolyse Wien - Erzählungen vom Ende" im Rahmen von "Art & Eat" in Klaus an der Pyhrnbahn

mehr lesen

15.05.2018: Karin Peschka liest im Österreichischen Kulturforum Berlin aus ihrem neuen Buch "Autolyse Wien - Erzählungen vom Ende"

mehr lesen

24.05.2018: Birgit Müller-Wieland liest um 20:00 Uhr im Haus der Musik in St. Johann im Pongau aus ihrem Roman "Flugschnee" (Longlist Deutscher Buchpreis 2017)

mehr lesen

25.05.2018: Iris Wolff liest aus ihrem Roman "So tun, als ob es regnet" im Buchladen Rügen/Ginst (D), Moderation: Rainer Moritz

mehr lesen

15.06.2018: Iris Wolff liest im Rahmen der Heidelberger Literaturtage (15.-19. Juni 2018) aus ihrem Roman in vier Erzählungen "So tun, als ob es regnet"

mehr lesen

06.10.2018: Birgit Müller-Wieland liest um 19:30 Uhr im Rahmen des Brückenauer Leseherbst 2018 aus ihrem Roman "Flugschnee" (LONGLIST DEUTSCHER BUCHPREIS)

mehr lesen