Dahl, Edwin W.

Wasserzeichen in Augen

ISBN: 978-3-7013-1146-0

Preis: € 20,00 / CHF 28,90 fPr

„Das Knappe, Balancierte, eine Tiefe, bei der das Lot, das Wortlot angesetzt wird, die Gemessenheit, mit der hier etwas ‚abgemessen’ wird, bringen bei Edwin Wolfram Dahl das Eigentümliche hervor, das man kennt und wiedererkennt, wiedererfährt, nicht als Repetition, als Struktur-Nuance vielmehr, als verbale Variante.“
(Karl Krolow)

Anlässlich des 80. Geburtstags Edwin Wolfram Dahls erscheinen nun neue und ältere Gedichte des Jubilars. Eine Auswahl aus vergriffenen Gedichtbänden und dazu unveröffentlichte Arbeiten ermöglichen eine weit verzweigende Wanderung durch das lyrische Schaffen des Dichters. Seine Gedichte laden zum Verweilen ein und sind eine tiefe Quelle der Inspiration.

„Dahl ist ein Lyriker der überraschenden Gedichte. Ein findiger Kopf und fündig werdender, ein Dialektiker, ein Künstler, der das Formale – vom Spruchgedicht bis hin zum großbogigen Zyklus – souverän beherrscht. Ich scheue mich nicht, solche Gedichte zu den bedeutenden Urkunden heutigen Dichtens zu zählen.“
(Heinz Piontek)

160 S., geb.