Boulad, Henri

Starkes Tun, stärkeres Sein

ISBN: 978-3-7013-0963-4

Preis: € 19,00 / CHF 27,50 fPr

Der charismatische Jesuit Henri Boulad widmet sein neues Buch den Anliegen der Frau in Gesellschaft, Kirche und im zwischenmenschlichen Bereich.

Im ersten Teil beschreibt Boulad die Stellung der Frau vor allem in der Dritten Welt, mit allen Beispielen ungeahnter Diskriminierung von der Mädchenbeschreibung über die arabische Frauenbewegung bis zur Weltfrauenkonferenz in Peking.
Im zweiten Teil des Buches erläutert Boulad in beeindruckender Weise seine Sicht über den Wert der Frau. Das ganzheitliche Wesen der Frau, die Opferkraft bis hin zur mystischen Betrachtung des Marien-Mysteriums mit Ausblick auf das kirchliche Amt der Frau.
Themen, die Hoffnung geben für eine Erneuerung unserer Welt von innen - durch die Frau.

208 S., 2. Aufl., geb.