Grill, Andrea

Liebesmaschine N.Y.C.

ISBN: 978-3-7013-1199-6

Preis: € 18,00 / Ebook: € 14,99

"Yes, storys, not stories. Why? Why not. Well, she tells storys. Short storys, sometimes very short ones. Aber das passt sehr gut zum knappen, genauen Stil der Erzählerin, zu ihrem herzlich trockenen Humor und ihrer raffiniert naiven Weltbetrachtung." (David Axmann, Wiener Zeitung)

 

Eine Wienerin in New York City – nach Romanen und einem Gedichtband erscheint von Andrea Grill nun ein Band mit Texten, die allesamt in und um New York herum spielen. Aber eigentlich schreibt hier nicht nur eine Wienerin, sondern jemand, der sich zeitlebens als New Yorkerin gefühlt hat! Andrea Grill nimmt uns mit auf ihre Reise. Sie stellt uns Menschen vor, denen sie begegnet ist, und berichtet Ereignisse, die sie miterlebt hat. So erfährt man einiges über das Leben in dieser ewig faszinierenden Stadt und gleichzeitig – wie es dem Ideal des Reisens entspricht – vieles über die Person, die reist. Wie filmische Short cuts reihen sich die Episoden der Porträtierten zu einem bunt gewürfelten Ganzen. „Liebesmaschine N.Y.C.“ ist die Liebeserklärung einer Schriftstellerin an eine Stadt, die einen in ihren Rhythmus und ihre Lebendigkeit hineinzieht.