Weichselbaum, Hans

In den einsamen Stunden des Geistes

ISBN: 978-3-7013-1045-6

Preis: € 22,00 / CHF 40,00 fPr

Im Jahr 1952 wurde der Georg-Trakl-Preis ins Leben gerufen, der sich bald als eine der bedeutendsten Auszeichnungen für deutschsprachige Lyrik etablierte. Hans Weichselbaum hat eine Anthologie mit Gedichten der ersten 28 PreisträgerInnen zusammengestellt. Entstanden ist ein Lyrikband, der so prominent und spannend wie kaum ein anderer die inhaltliche und stilistische Vielfalt der Lyrik in der zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts erfahren lässt.

250 S., geb., Leinen