Dor, Milo

Die weisse Stadt

ISBN: 978-3-7013-0874-3

Preis: € 22,00 / CHF 31,50 fPr

Mladen Raikow, der gefolterte und verschleppte Held aus Milo Dors Romanen "Nichts als Erinnerung" und "Tote auf Urlaub", sucht ihm Wien der Nachkriegszeit nach Überlebensmöglichkeiten. Illusionslos arrangiert er sich mit den Verhältnissen, vom Hinterzimmer eines Antiquitätenladen aus durchstreift er die Wiener Literaturszene. Die Wege des Mladen Raikow, die nicht zufällig Ähnlichkeiten mit denen seines Erfinders Milo Dor haben, führen ihn immer wieder nach Belgrad - der weißen Stadt - zurück.

Noch einmal baut Milo Dor in seinem Roman "Die weiße Stadt", dem dritten und letzten Teil seiner Raikow-Saga, ein Lebensschicksal auf, in dem sich die politischen und historischen Umbrüche dieses Jahrhunderts spiegelt.

312 S., geb.