Fellinger, Leopold

Auf der Suche nach der Inspiration des Ufers

ISBN: 978-3-7013-1147-7

Preis: € 19,00 / CHF 27,50 fPr

Wenn im Salzburger Seenland der Herbst Einzug hält, die Sonnenhungrigen den
Ufern langsam den Rücken kehren, Boote und Stege eingeholt und gesichert werden, beziehen Jahr für Jahr zwei ausgewählte AutorInnen ihre Quartiere am Wallersee und beginnen zu schreiben.

2005 wurde ein Stipendium vom Kulturverein KunstBox Seekirchen mit dem Ziel ins Leben gerufen, der inspirativen Atmosphäre der Wallersee-Ufer auf den Grund zu gehen, die schon Zuckmayr, Horváth und Bernhard zu Lebzeiten faszinierte. Die erste Wallersee-Anthologie enthält die am Ufer entstandenen Texte: Aufzeichnungen, Gedanken, Geschichten und Gedichte von

Zdenka Becker
Claudia Bitter
Christian Futscher
Semier Insayif
Johanna Straub und
Jochen Weeber,

die bei ihren Wallersee-Aufenthalten entstanden sind.

Die Fotografien von Leo Fellinger fangen den Zauber des Wallersees und
seiner Uferbereiche ein.

128 S., Hardcover, 270 x 230mm
62 Farbabbildungen