Schutti, Carolina

wurde 1976 in Innsbruck geboren. Sie studierte Germanistik, Anglistik / Amerikanistik, Konzertgitarre und absolvierte eine Gesangsausbildung. Nach einigen Jahren Lehr- und Unterrichtstätigkeit und nach ihrer Promotion über Elias Canetti war sie Lektorin an der Universität Florenz, anschließend wissenschaftliche Mitarbeiterin im Literaturhaus am Inn. Von 2009 bis 2013 war sie Vorstandsmitglied des Brenner-Forums sowie Kuratoriumsmitglied des Brennerarchivs. Für ihr Werk erhielt sie mehrere Preise und Stipendien, zuletzt den European Union Prize for Literature 2015.

 

 

Homepage der Autorin: http://www.carolinaschutti.org

 

 

 

Bücher: