Schachinger, Marlen

geboren 1970 in Oberösterreich, studierte Vergleichende Literaturwissenschaft, Deutsche Philologie, Französisch und Ästhetik in Wien sowie in Paris. Ihr bisheriges Werk (Kurzgeschichten, Romane, Hörstücke, Lyrik sowie Sachbücher aus dem Fachbereich HerStory und zur Pädagogik der Schreiblehrgänge) wurde mit zahlreichen Stipendien und Preisen ausgezeichnet. In ihrer Dissertation zum Thema „Werdegang“ fokussierte sie die Charakteristika unterschiedlicher Schreibstudiengänge in Europa und den USA. Sie lehrt seit 1999 Literarisches Schreiben, ist seit 2011 Künstlerische Leiterin des „Instituts für Narrative Kunst Niederösterreich“, zudem lehrt sie an der Universität Wien „Literarisches Schreiben“. Marlen Schachinger lebt und arbeitet im niederösterreichischen Weinviertel und in Wien.

 

Homepage der Autorin: www.marlen-schachinger.com

Bücher: