Pollack, Ilse

geboren in Leibnitz, Steiermark. Studium der Romanistik in Wien und Paris, Promotion, von 1976 bis 1984 Universitätslektorin in Portugal, arbeitet nach ihrer Rückkehr aus Portugal als Übersetzerin und Publizistin, Lusitanistin aus Leidenschaft. Zahlreiche Reportagen, Essays zur portugisischen und Triestiner Literatur.

Bücher: