Haidegger, Christine

geboren 1942 in Dortmund, aufgewachsen in Oberösterreich. Aufenthalte in England, Frankreich, Italien und den USA. Lebt seit 1964 als freiberufliche Schriftstellerin in Salzburg. Schreibt Kurzprosa, Lyrik und Romane. Hat zahlreiche Bücher veröffentlicht und über ein Dutzend Literaturpreise erhalten, u.a. den Romanpreis des Österreichischen Rundfunks, den Lyrikpreis des Landes Salzburg 2005 und viele weitere. Vor allem ihre Lyrik wurde in viele Sprachen übersetzt. Nach einer Lesereise durch die USA war sie 1991 writer in residence in Virginia und 2002 erschien bei Ariadne Press in Riverside, CA, die amerikaniche Übersetzung ihres Romans Zum Fenster hinaus unter dem Titel Mama Dear. Zusammen mit H. Hofmann gründete sie das Salzburger Literaturhaus, ist dort im Vorstand, wie auch bei der IG AutorInnen und Vizepräsidentin der Grazer Autorenversammlung.

 

 

Foto: Andreas Hauch

Bücher: