Degner, Uta

geb. 1973 in Germersheim, Studium der Neueren deutschen Literatur, Philosophie und Italianistik in Konstanz, Bologna und an der FU Berlin; Promotion 2007. 2007-2009 wissenschaftliche Mitarbeiterin im SFB Ästhetische Erfahrung im Zeichen der Entgrenzung der Künste. Seit 2009 Universitätsassistentin am FB Germanistik der Universität Salzburg, 2013-2015 Elise-Richter-Stelle des FWF, seit 2015 Ass.-Prof. an der Universität Salzburg.

Bücher: